Beim Waldbaden am 24.10. beeindruckende Herbststimmung erleben

leuchtende Birkenäste auf dem Waldboden

Aufsteigende Nebelschwaden, raschelndes Laub, Regentropfen auf der Haut oder wärmende Sonnenstrahlen im Gesicht – beim Waldbaden im Herbst  erleben wir diese Naturerfahrungen besonders intensiv.  Die frische feuchte Luft ist reich an gesunden Inhaltsstoffen.  Waldbaden-Touren können uns helfen, auch an wolkenverhangenen, windigen Herbsttagen die stimmungsaufhellende Wirkung der Natur zu spüren. 

Ich nehme meine Teilnehmer mit in die Welt des Waldes, um die die Heilkraft des Waldes erfahrbar zu machen. Das jeweilige Tageswetter beeinflusst erheblich unsere Emotionen und Sinneseindrücke. Mit Aufwärm-, Entspannungs- und Bewegungsübungen werden unsere Sinne geschärft und unser Körper für die gesundheitsfördernde Wirkung der Waldluft sensibilisiert.

Die Touren finden bei (fast) jedem herbstlichen Wetter statt und werden gerade auch bei Wind und Regen zu einer ganz besonders nachhaltigen Naturerfahrung. Unbedingt notwendig für Euer Wohlfühlen sind allerdings wirklich wettergerechte Kleidung und trittsichere Schuhe, ein praktischer Regenumhang, eine große wasserabweisende Sitzunterlage und ein wärmendes Getränk.

Diese 4stündige herbstliche Waldbaden-Tour beginnt um 10 Uhr und findet in bewährter Form im Gebiet des Butterberges statt.  (Teilnehmerbeitrag 35 € p.P.)

Am Nachmittag besteht ab 15 Uhr die Möglichkeit, auf einer kurzen 2stündigen Tour das Gesundheitsformat kennenzulernen. (Teilnehmerbeitrag 20 € p.P.)

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, eine Anmeldung per Mail an waldbaden.oberlausitz@t-online.de zwingend erforderlich.
Ich nehme umgehend mit Euch Kontakt auf, um die Teilnahme zu bestätigen. Für weitere Fragen und Infos erreicht Ihr mich unter 0174-9696720 oder per Mail!

Bis bald – im Wald!

2 thoughts on “Beim Waldbaden am 24.10. beeindruckende Herbststimmung erleben

  1. Aktuell ist immer noch die Autobahn-Abfahrt Burkau Richtung Bischofswerda gesperrt bzw. eine lange Umleitung.
    Besser ist es von Dresden kommend die ABA Ohorn oder von Bautzen kommend die ABA Uhyst zu nutzen. Also bitte genügend Zeit für die Anreise einplanen.
    Ich freue mich auf Euch.
    Bis bald – im Wald!

  2. Die Wetterprognosen versprechen uns mildes Herbstwetter. Also noch einmal eine gute Gelegenheit, Waldbaden für sich selbst zu entdecken oder Jemanden damit zu überraschen. Laßt Euch von der herbstlichen Schönheit des Waldes inspirieren!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.